Städtegruppe Heidelberg-Mannheim

TERRE DES FEMMES Städtegruppe Heidelberg Mannheim am Infostand zur Filmvorführung Wadjda. Foto: TERRE DES FEMMESTERRE DES FEMMES Städtegruppe Heidelberg Mannheim am Infostand zur Filmvorführung Wadjda.
Foto: © TERRE DES FEMMES
Willkommen bei der Städtegruppe Heidelberg-Mannheim! Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserer Arbeit.

Unsere Städtegruppe gibt es seit 2013. Kurz nach unserer Gründung haben wir uns auf zwei Themenblöcke geeinigt: Zwangsverheiratung und Equal Pay. Hier ist langfristig geplant, mit Vorträgen an Schulen und Berufsschulen junge Frauen und Männer für die Themen zu sensibilisieren.

Thematisch sind wir dennoch flexibel und reagieren gern auf Kooperationsangebote von anderen Gruppen, wenn ein bis zwei Frauen aus unserer Gruppe gewillt sind, diese Kooperation zu unterstützen.

Unsere bisherigen Aktionen waren ein Informationsstand vor und nach dem Kinofilm "Das Mädchen Wadjda", ein Vortrag über Vergewaltigungsmythen (in Kooperation mit dem frauennotruf Heidelberg e.V), eine Podiumsdiskussion zum Thema Frauenhandel/(Zwangs-)Prostitution (in Kooperation u. a. mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut Heidelberg). Zuletzt hielt eine von unseren aktiven Frauen einen Vortrag an der Universität Mannheim zum Thema "Über den Mut, deinen Feminismus zu leben".

Wann treffen wir uns?

Die Städtegruppe trifft sich alle drei Wochen, aktuell jeweils dienstags zwischen 20 und 22 Uhr.

Die aktuellen Termine werden immer auf unserer Facebook-Seite bekanntgegeben.

Wo treffen wir uns?

Wir treffen uns in Heidelberg im Restaurant Serai in der Schillerstraße 28-30, in der Nähe der S-Bahn-Haltestelle Weststadt/Südstadt.

Der Treffpunkt ist vom Hauptbahnhof Mannheim aus ohne Umsteigen zu erreichen.

Kontakt zur SG Heidelberg-Mannheim

Marika Tügel
E-Mail: heidelberg-mannheim@frauenrechte.de

Wir bitten alle InteressentInnen, uns Bescheid zu geben, wenn sie zu einem der nächsten Treffen kommen möchten. So können wir alle umgehend informieren, sollte sich an Ort oder Zeit etwas ändern.

Logo Transparenzinitiative